Sympoi: Ökosystemische Lernwege und Zertifikate

Das Sympoi Institut bietet folgenden Branchenzertifikate und begleitet eidgenössisch anerkannte Abschlüsse.
Unsere Module sind vom SBFI (Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation) anerkannt und berechtigen bei Prüfungsantritt zum Erhalt von Bundesbeiträgen, die bis zu 50% der geleisteten Kurskosten ausmachen.


Natur-Dialog Begleiter*innen

Natur-Dialog Begleiter*innen können Einzelpersonen oder kleine Gruppen so begleiten, dass diese mit natürlichen Umgebungen in Kontakt sein können. Sie unterstützen die Erfahrung von Wiederverbindung mit Naturräumen und Elementen. Durch die Kompetenzen des Draussenseins - Feuermachen, Kochen am offenen Feuer, Einrichten von geschützten Camps - hüten sie einen geschützten Rahmen, der Selbsterfahrung und Naturerfahrung zusammenbringt.
Wegweiser Natur-Dialog Begleitung

 



Systemische Naturtherapeut*in und Berater*in

Systemische Naturtherapeut*innen und Berater*innen sind dazu befähigt, Menschen mit psychischen und sozialen Anliegen kompetent und achtsam in und mit der Natur zu begleiten. Sie unterstützen Einzelpersonen oder kleine Gruppen dabei, eine gesundheitsfördernde Wiederverbindung mit Naturräumen und Elementen zu erfahren. Ihre Kompetenzen liegen  in der Wahrnehmung naturräumlicher und elementarer Wirkungen im Kontext psychologischer und sozialer Dimensionen.
Wegweiser Systemische Naturtherapie und Beratung



Ökosystemische Aufsteller*in und Berater*in

Ökosystemische Aufsteller*innen und Berater*innen erwerben solide Grundkompetenzen in lösungsorientierter Gesprächsführung und Aufstellungselementen im Einzel- und Gruppensetting. Sie sind in Hypothesenbildung zu Familiensystemen, transgenerationalen Verbindungen, psychischen Dynamiken und sozialen Zusammenhängen geschult und können Menschen mit vielfältigen Fragestellungen sorgsam unterstützen.
Wegweiser Ökosystemische Aufsteller*in und Berater*in

 



Supervisor*in OdAKT

Supervisor*innen für KomplementärTherapeut*innen sind sich ihrer Rolle und Aufgabe bewusst und dazu befähigt mit ihren Supervisand*innen Reflexions- und Möglichkeitsräume zu erkunden. Auf der Basis von ressourcenorientierten und systemischen Haltungen können sie die Praxiserfahrungen ihrer Supervisand*innen auf den Ebenen Eigenwahrnehmung, Beziehungsgestaltung, Fachmethodik und Kontextbedingungen im Dialog halten.
Wegweiser Supervisor*in OdAKT