Natur-Dialog-Fotografie, Sympoi Institut Gallery

Wahrnehmung und Welt tanzen miteinander, fallen ineinander, bilden einander aus.
4x pro Jahr wird die Sympoi Homeseite zur Gallery.
Wir freuen uns mit Juliette Chrétien im April 2024 zu eröffnen.

Juliette Chrétien, *1986, geboren in Zürich, CH

Nach Stationen in Zürich, Paris, Tessin und Engadin als freischaffende Fotografin, in Kunstprojekte Involvierte, als Initiierende, Kuratierende und mit eigener künstlerischer Praxis, beschäftigt sie sich zurzeit mit Fragmenten. Singularität trifft auf Pluralität. Im Juni 2023 schloss sie den Master CAP mit Schwerpunkt literarischem Schreiben an der Hochschule der Künste in Bern ab. Ihre Arbeiten, oft in Kollaborationen, wurden an diversen Gruppenausstellungen in Zürich, Basel, Biel/Bienne, Fribourg, Paris, Eindhoven, Osnabrück und Costa Rica gezeigt.
2007 Lehrabschluss zur Fotografin, Zürich, CH
Seit 2008 Freischaffende Fotografin in Zürich und Paris, CH, FR
2023 Master CAP Hochschule der Künste, Bern, CH

 

Nach ihrer Erstausbildung zur Fotografin in Zürich or­ganisierte Juliette Chrétien diverse Veranstaltungen wie Kunst gegen Frauenhandel Vol. 1 und Vol.2, 2010 und 2011, um gemeinsam mit anderen Kulturschaffenden auf den Menschenhandel in der Schweiz aufmerksam zu machen. Zusammen mit dem Random Institute hat sie verschiedene Projekte initiiert und durchge­führt: Consider Yourself Invited, 2015 am Belluard Festival, Fribourg (CH), setzte sich mit der Willkür der Be­wegungsfreiheit in Bezug auf Grenzen auseinander. Bei A Table, 2014 in Paris (FR) trafen Obdachlose, Tourist*innen und Anwohner*innen zu einer Mahlzeit an einem gemeinsamen Tisch aufeinander. Zuletzt galt ihre Aufmerksamkeit Kiesel Kiesel Kiesel - ein Langzeitprojekt, das sich in verschiedenen künstlerischen Medien und in unterschiedlichen Konstellationen fragmentarisch manifestiert. Ausschnitte davon zeigte sie 2022 am Young Urban Performance Festival in Osnabrück (DE), im Nairs Lab in Scuol (CH), im Studio Uto in Zürich (CH), im Pasquart Biel/Bienne (CH) und im Kunstraum Klinental Basel (CH).

http://www.juliettechretien.ch/pebble/
https://www.instagram.com/kiesel_kiesel_kiesel/