Konstanze Thomas

  • Diplom Sozialpädagogin FH, Erwachsenenbildnerin HF, Executive MBA
  • Weiterbildungen in Systemischer Prozessbegleitung, Naturtherapie und Beratung, Tiefenmythologie, reteaming®Coach
  • Geschäftsführerin der analog gmbh, eduQua-Auditorin
  • Arbeitsschwerpunkte: Lehrtrainerin Natur-Dialog Beratung, Erwachsenenbildnerin Sozialpädagogik & Teamleitung, Bildungsberatung, Teamsupervision
  • Erfahrungen: Sozialpädagogik, Berufsintegration, Bildungsmanagment, Projektleitung
  • Publikationen: Systemische Erlebnispädagogik (2007, gemeinsam mit Astrid Habiba Kreszmeier), diverse Fachartikel und Blogbeiträge im Kontext Bildung, Prozessbegleitung, Gesellschaftsperspektiven
  • Mitinitiantin der Natur-Dialog Bewegung

Persönliches

Zwei Erfahrungen des Verwobenseins haben mich besonders geprägt und tun es bis heute:  Mit 15 lehrte mich der unverhoffte Zusammenbruch und politische Dreh in der ehemaligen DDR das Vertrauen in eigenlebendige Wandlungsbewegungen in Systemen, auch in ganz und gar verfahrenen menschlichen Lagen und Geschicken. Mit 30, in der Weiterbildung in Systemischer Naturtherapie, überraschte mich das Meer mit seiner salzigen, liebevollen, weiblichen Kraft und hält mich bis heute umarmt. Dieses sinnliche Angesprochen- und Genommenseins im Raum, war eine Tür zu Lehr- und Praxisjahren in Natur-Mensch-Beziehung und -Dialogen.
Tiefe Lebenserfahrungen sind Geschenk und Aufgabe zugleich, sie prägen und stellen Fragen, die mich führen: Wie können wir als Menschen leben und ein Miteinander gestalten, in dem das Meer eine Stimme behält? Wie erhalten wir trotz beklemmender Weltenlage die Zuversicht und das Vertrauen in die originelle Wandlungskraft von Lebendigem? Wie gelingt es Räume zu gestalten, in denen Erfahrungen des Gehaltenseins als Lebewesen dieser Erde möglich sind  und sie dann einfliessen in die
Gestaltung von Lebenswegen und Gesellschaft?
 

Berufserfahrung

Selbständige Kooperationspartnerin in Bildung & Beratung, analog gmbh
Projekt- und Co-Geschäftsleiterin im Weiterbildungszentrum der OST, FH St.Gallen
Bildungsbeauftragte Sozialpädagogik und Kindererziehung, CURAVIVA Weiterbildung
Programmleitung Motivationssemester passage, Lehrtrainerin Erlebnispädagogik, planoalto gmbh St.Gallen
Sozialpädagogin in unterschiedlichen Bereichen der Jugendarbeit in Sachsen

Zugehörigkeiten & Soziale Engagements

Einweihungsweg in Orixátraditionen, Makota in der Terra Sagrada
Natur-Dialog Bewegung, Initiativkreis
Mentorin zweier junger Menschen aus Afghanistan
Biografische Wurzeln in Sachsen und den Karpaten, zu Hause im Appenzellerland, verbunden nach Osten und vertraut in Brasilien 
 

Artikel in Publikationen

seit 2018 einzelne Blogbeiträge im Journal von nature&healing, im Natur-Dialog Magazin, Sanzala Blog, und der Rubrik Wildes Weben beim Carl-Auer Verlag
2021: Inmitten Zirkulärer Gemeinschaften. Zusammen mit Sinha Weninger und Habiba Kreszmeier. In: Zeitschrift für erleben & lernen. Augsburg, Ausgabe 2/2021
2014: Echtes Leben lässt sich nicht organisieren. In: Bildungsmagazin Gazette, Themenschwerpunkt Outdoor. Ausgabe September 2014
2007: Perspektiven systemischer Sprachführung. In: Kreszmeier & Thomas (Hrsg.): Systemische Erlebnispädagogik. Ziel-Verlag. Augsburg 2007.
2006: Das grösste Abenteuer ist das Leben selbst. In: Ferstl, Scholz, Thiesen (Hrsg.): Wirksam lernen, weiter bilden, weiser werden. Ziel-Verlag. Augsburg 2006
2006: Die Macht der Sprache. In: Zeitschrift für erleben & lernen. Augsburg, Ausgabe 01/2006